Letzte Nachrichten



2. Digitale Vorstandssitzung am 03.02.2021

Auf Grund der anhaltenden Corona-Beschränkungen hat der Orchestervorstand in seiner digitalen Vorstandssitzung am 3. Februar 2021 noch einmal bekräftigt, die für April angesetzte Nachfeier des 70-jährigen Orchesterjubiläums entgültig abzusagen. Es wird auch kein neuer Termin ins Auge gefasst. Die nächste Jubelfeier wird damit am 1. Mai 2025 steigen!Auch die für März geplante Hauptversammlung mit der turnusgemäßen Vorstandswahl muss entfallen. Derzeit ist die Vorstandswahl für das 2. oder 3. Quartal 2021 vorgesehen. Ob dies möglich wird, entscheidet der Fortlauf der Corona-Schutzmaßnahmen. ...

70 Jahrfeier entgültig abgesagt

Auf Grund der anhaltenden Coronapandemie hat der Orchestervorstand beschlossen, die für Aptil angesetzte Nachfeier des 70-jährigen Orchesterjubiläums entgültig abzusagen. Es wird auch kein neuer Termin ins Auge gefasst. Die nächste Jubelfeier wird damit am 1. Mai 2025 steigen!Auch die für Januar geplante Hauptversammlung mit der turnusgemäßen Vorstandswahl muss entfallen. Derzeit wird die Vorstandswahl für das 2. Quartal 2021 geplant. Ob dies möglich wird entscheidet der Fortlauf der Pandemie. Da an Proben und Auftritte dezeit nicht zu denken ist, hoffen wir, ...

Auszeichungen der BDMV für langjährige aktive Tätigkeit im Musikkorps der Stadt Olbernhau 2020

Imzurückliegenden Jahr 2020 konnten auch im Musikkorps der Stadt Olbernhaumehrere Musikanten ausgezeichnet werden. Geplant waren die Ehrungen derBundesvereinigung der Deutschen Musikverbände (BDMV) im Rahmen der 70Jahrfeier, welche aus bekannten Gründen abgesagt werden mussten.Daraufhin wurden die Auszeichnungen zum Stadtparkkonzert im September 2020vorgenommen. Die Auszeichnung für 5-jährige aktive Tätigkeit erhielt JohannaMorgenstern (Klarinette). Die Ehrennadel der BDMV in Bronze für 10 Jahre, alsaktive Musikantin, wurde an Tina Müller (Klarinette und Altsaxophon)überreicht. Auf 20 Jahre konnten Reik Härtwig (Waldhorn), Tony Neuber(Flügelhorn) und Enrico Schuhmann ...

70 Jahrfeier vom 16. bis 18 April 2021

Statt eines großen Festes zum Jubiläum des Musikkorps der Stadt Olbernhau gibt es eine Videobotschaft - und einen neuen Termin. ...

70 Jahrfeier ABGESAGT!

Hiermit müssen wir bekannt geben, dass die geplanteVeranstaltung #100 Prozent Blasmusik und 70 Jahre Musikkorps der StadtOlbernhau vom 1. bis 3. Mai 2020 NICHT durchgeführt werden kann. Auf Grund der aktuellen Ausnahme- bzw. Notsituation im Zusammenhang mit demCorona-Virus sowie dem Aussetzten des Schulunterrichtes und der damitverbundenen Sperrung aller Probenräume bis einschließlich 19. April ist eineVorbereitung dieser großen Veranstaltung nicht möglich.Darüber hinaus ist der Fortgang der Pandemie nicht absehbar, so dass einVerschieben des Festwochenendes auf einen anderen Zeitpunkt derzeit nichtsinnvoll ist. ...

#100 Prozent Blasmusik Anfang Mai in Olbernhau

30 Jahre SächsischerBlasmusikverband – 70 Jahre Musikkorps der Stadt Olbernhau -Anwandern, Shopping-Nacht undTrödelmarktVom 1. bis 3. Mai 2020 spielt inOlbernhau die große Blasmusik, wenn der Sächsische Blasmusikverbandund das Musikkorps der Stadt zu „#100 Prozent Blasmusik“ in dieStadt Mitten im Erzgebirge einladen. Freuen Sie sich auf 24Blasorchester und Musikvereine aus ganz Sachsen und der TschechischenRepublik mit über 800 Musikerinnen und Musikern.Kreisfeuerwehrverband, Stadtverwaltung,Tourismusverein, Mittelständischer Wirtschaftsverein undKirchgemeinde bringen sich mit weiteren Veranstaltungen in dasFestwochenende ein.Anwandern mit KlangFARBENDenAuftakt bildet das Anwandern am KAMMweg Erzgebirge-Vogtland. ...

#100prozent Blasmusik - 70 Jahre Musikkorps und 30 Sächs. Blasmusikverband

Vom 1. bis 3. Mai 2020 wird unser Musikkorps der Stadt Olbernhau sein 70-jähriges Bestehen feiern. Weil zudem der Sächsische Blasmusikverband sein 30-jähriges Gründungsjubiläum begeht ist dies Anlass unter dem Motto #100prozent Blasmusik zu feiern.Die Vorbereitungen dafür laufen seit dem Sommer 2019. Nunmehr steht das Programm für die große musikalische Party in Olbernhau.Fast 1.000 Musikanten aus 25 Musikvereinen des Freistaates Sachsen und ein Gastorchester aus der Tschechischen Republik werden diese beiden Jubiäen mit einen wahren musikalischen Feuerwerk begehen.Der 1. Mai ...

Gabriele Lorenz neues Ehrenmitglied

Im Rahmen des Stadtparkkonzertes des Musikkorps der StadOlbernhau wurde die scheidende Haupt- und Ordnungsamtsleiterin der StadtOlbernhau, Gabriele Lorenz, als Ehrenmitglied in das Orchester aufgenommen.Seit 1991 begleitete Sie in ihrer Aufgabe als Hauptamtsleiterin der Stadt dieEntwicklung des heutigen Botschafters des Erzgebirges. Auch schon vorher warsie als Beschäftigte im Blechwalzwerk dem Orchester und Musikanten engverbunden. Gemeinsam mit den weiteren Ehrenmitgliedern des Musikkorps WolfgangNeuber und Dr. Steffen Laub, hat Gabriele Lorenz sich Anfang der 90-er Jahre umden Erhalt des Klangkörpers verdient gemacht und ...

Auszeichnungen im Musikkorps der Stadt Olbernhau

Zum Frühjahrskonzert des Musikkorps der Stadt Olbernhau imTreibehaus der Saigerhütte am 14. April 2019 wurden durch den Bürgermeister der StadtOlbernhau Heinz-Peter Haustein zwei Auszeichnung derBundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV) vorgenommen.So erhielt der 2. Dirigent des Orchesters und Jugendwart EnricoSchuhmann die bronzene Dirigentennadel für 10-jähriges Wirken alsDirigent im Musikkorps.Für 10-jährige Vorstandsarbeit erhielt Tony Fritzsche, der stellvertretende Vorstandsvorsitzende, dieVerdienstmedaille der BDMV in Bronze aus den Händen desBürgermeisters, welcher das ehrenamtliche Engagement der beiden ausgezeichneten Musikanten hervor hob. Unter dem Beifall der anwesenden Musikanten ...

Frühjahrskonzerte am 7. und 14. April in Cämmerswalde und Olbernhau

Mit Hits aus den 80-er Jahren von der Spider Murphy Gang oder Klaus Lage und den bekanntesten Melodien aus der Operette "Im weißen Rössel am Wolfgangsee" starten die 60 Musikantinnen und Musikanten in die neue Konzertsaison.In den Frühjahrskonzerten 2019 werden 14 neu einstudierte Musikstücke präsentiert. Dabei kommen gleich drei Dirigenten zum Einsatz. Neben Altmeister Jens Kaltofen führen Enrico Schuhmann und Sarah Sitte den Taktstock. Der 2. Dirigent und Jugendwart des Musikkorps Enrico Schuhmann, der nunmehr seit 10 Jahren am Dirigentenpult ...